Systemmöglichkeiten für das Piratenbett

  • Erweiterung zum Hochbett_Pirat

    • Erweiterung zum Hochbett

    • Das Spielbett Pirat kann mitwachsen und zum Hochbett erweitert werden. Dabei ist es auch möglich die Motivfront gegen eine Standardfront auszutauschen.

      Aussenmass:
      102 x 207 cm, Höhe 177 cm

  • Erweiterung_zum_Ecketagenbett_Pirat

    • Erweiterung zum Eck-Etagenbett

    • Das Spielbett Pirat ist erweiterbar zu einem Eck-Etagenbett. Wenn später beide Kinder in ein eigenes Zimmer umziehen, können die zusammengebauten Betten wieder getrennt und als einzelne Jugendliegen genutzt werden.

      Aussenmass: 207 x 207 cm
      Höhe des oberen Bettes (Eckpfosten): 128 cm

  • Erweiterung_zum_Etagenbett_Pirat

    • Erweiterung zum Etagenbett

    • Das halbhohe Spielbett Pirat ist erweiterbar zum Etagenbett. Die verbundenen Liegen können später wieder getrennt als zwei Jugendbetten genutzt werden.

      Aussenmass:
      102 x 207 cm, Höhe 177 cm

  • Jugendliege_lt_pirat

    • Umbau zur Jugendliege

    • Das im Spielbett Pirat enthaltene Basisbett ist nach Abbau des Untergestells als Jugendliege weiter nutzbar.

      Aussenmass:
      102 x 207 cm, Höhe 64 cm